Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Zulassung zum Studium mit Ergänzungsprüfungen (Deutsch und/oder Fachprüfungen)

Eine Einschreibung in das ordentliche Studium in der Studienabteilung ist nicht direkt möglich.

Die Universität bietet die Möglichkeit an, die Ergänzungsprüfungen am Vorstudienlehrgang der Grazer Universitäten und Hochschulen (VGUH) zu absolvieren. Bis zur Absolvierung der Ergänzungsprüfungen hat der/die BewerberIn den Status eines außerordentlichen Studierenden.

Der Vorstudienlehrgang der Grazer Universitäten und Hochschule (VGUH) ist eine eigenständige Institution, die in Kooperation mit der Universität Graz sowie anderen grazer Universitäten sowohl Deutschkurse als auch andere Ergänzungsprüfungen (Fachprüfungen) zur Herstellung der Gleichwertigkeit des ausländischen Schulabschlusses anbietet.

Wenn lediglich der Deutschnachweis zur Aufnahme in das ordentliche Studium fehlt werden 4 Semester zu Erlangung genehmigt. Bei der zusätzlichen Absolvierung von Fachprüfungen sind es 5 Semester.

 

Nähere Informationen zum Vorstudienlehrgang sowie dessen Kontaktdaten finden Sie hier.

Bitte beachten Sie, dass Sie sich für Fragen zum Kursablauf und den Kursanmeldungen direkt an den VGUH wenden müssen, da die Universität Graz keine detaillierten Auskünfte geben kann.

Anmeldung zu Prüfungen/Kursen am VGUH

Die Anmeldung zu den am VGUH angebotenen Kursen und Prüfungen ist ausschließlich mit einem gültigen Zulassungsbescheid zum ordentlichen Studium an der Universität möglich.

Für eine Zulassung zum ordentlichen Studium sind die Zulassungsvoraussetzungen für internationale Studierende zu erfüllen. Über unseren Zulassungsguide finden Sie die Information über die benötigten Dokumente.

 

Für Studierende, die bereits die nötigen Kenntnisse in den aufgetragenen Ergänzungsprüfungen besitzen gibt es die Möglichkeit, nur die Prüfungen am VGUH abzulegen.

Wenn die notwendigen Kenntnisse noch nicht vorhanden sein sollten bietet der VGUH die Möglichkeit, an den Vorbereitungskursen des VGUH teilzunehmen. Um das zu dürfen muss eine aufrechte Einschreibung als außerordentlicher Studierender an der Universität vorliegen. Diese bekommt man durch folgende Schritte:

1. online Vorregistrierung am VGUH

2. persönliche Anmeldung am VGUH mit Zulassungsbescheid und Reisepass

3. bezahlen der Kursgebühr des VGUH

4. 3-5 Tage nach Bezahlung kann das Stammdatenblatt des VGUH am VGUH abgeholt werden

5. persönliche Einschreibung an der Universität als außerordentlicheR StudierendeR mit dem Stammdatenblatt des VGUH, Zulassungsbescheid und Reisepass

6. bezahlen des ÖH-Beitrags

7. Vorlage der Studienbestätigung der Universität am VGUH (erhältlich 3-5 Tage nach Einzahlung des ÖH-Beitrags über den Studierenden Account auf UNIGRAZonline)

 

Das Stammdatenblatt des Vorstudienlehrganges muss jedes Semester innerhalb der Inskriptionsfrist persönlich in der Studienabteilung vorgelegt werden. Sollte es nicht vorgelegt werden ist eine Meldung als außerordentlicheR StudierendeR nicht möglich und eine Teilnahme am VGUH nicht gestattet.

 

Kontakt

Studienabteilung
Universitätsplatz 3a 8010 Graz
Referat für Internationale Studierende / Raum 01.13 Telefon:+43 (0)316 380 - 1162 oder 2192
Mobil:Während der Öffnungszeiten ist mit erschwerter Erreichbarkeit zu rechnen! Vor- und nach den Öffnungszeiten stehen wir telefonisch auch zur Verfügung.

Web:studienabteilung.uni-graz.at

Öffnungszeiten:
Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag 9:00 - 12:00 Uhr
Mittwoch 14:00 - 16:00 Uhr
(an lehrveranstaltungs- und prüfungsfreien Tagen sowie in den Ferien ist die Abteilung mittwochs geschlossen)

Zum Leicht Lesen auf das LL-Logo klicken

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.