Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Antragstellung

1) Der Referent/die Referentin hat die vom Bewerber/von der Bewerberin vorgelegten Nachweise über die studienbezogene Vorbildung zu beurteilen. Wird die Antragstellung vom Referenten/von der Referentin bewilligt, können Sie den Antrag auf Zulassung zur Studienberechtigungsprüfung in der Studienabteilung einreichen.

 

Folgende Unterlagen sind dem Antrag beizulegen:

  • Geburtsurkunde
  • ggf. Heiratsurkunde
  • ggf. Bescheid über die Namensänderung
  • Nachweis der Staatsbürgerschaft
  • Lebenslauf, in dem insbesonders der bisherige Bildungsgang dargestellt ist
  • Nachweise der beruflichen oder außerberuflichen Vorbildung für das angestrebte Studium

gegebenenfalls:

 

Alle Dokumente und Zeugnisse sind im Original und in Kopie vorzulegen. Nach Überprüfung werden Ihnen die Originale wieder ausgehändigt.

 

Parallel zur Antragstellung zahlen Sie bitte die einmalige Pauschalgebühr (NEU ab dem Studienjahr 2018/19!!) in Höhe von € 190 auf das Konto der UNI for LIFE WeiterbildungsgmbH. Darin sind inkludiert: die Prüfungen, die an der Karl-Franzens-Universität lt. Zulassungsbescheid abzulegen sind zzgl. eventuell notwendiger Wiederholungsprüfungen.

 

Sie bekommen nach der Bearbeitungszeit von ungefähr zwei Wochen den Zulassungsbescheid zugeschickt. Nach Erhalt des Bescheides dürfen die im Bescheid angeführten Prüfungen abgelegt werden.

 

Nach Ablegung der 5 Prüfungen wird ein Zeugnis ausgestellt, welches berechtigt, sich für das angestrebte Studium als ordentliche/r Studierende/r einzuschreiben (bitte beachten Sie für die Einschreibung, dass Sie dies nur während der aktuellen Inskriptionsfrist machen können).

 

2) Wird die Antragstellung vom Referenten/von der Referentin nicht bewilligt, dann ist ein Vorbildungsnachweis zu erbringen. In welcher Form dieser Nachweis erbracht werden kann, wird Ihnen vom Referenten/von der Referentin mitgeteilt. Sobald der Vorbildungsnachweis erbracht wurde, kann der Antrag auf Zulassung zur Studienberechtigungsprüfung (gemäß Punkt 1) gestellt werden.

Kontakt

Studienabteilung
Universitätsplatz 3a A-8010 Graz
Studienberechtigungsprüfung Telefon:+43 (0)316 380 - 1161 oder -2189

Web:http://studienabteilung.uni-graz.at/de/studienberechtigung/

Das Referat bietet aktuell Parteienverkehr ausschließlich mit Terminvereinbarung an. Termine können per Telefon oder via E-Mail vereinbart werden.

Kontakt

UNI for LIFE Weiterbildungs GmbH
Palais Kottulinsky Beethovenstraße 9, A-8010 Graz
Mag. Elena Horwath Telefon:+43 (0)316 380 - 1276
Mobil:+43 (0)316 380 - 1013

Web:https://www.uniforlife.at/de/weiterbildung/extras/studienberechtigungslehrgang/

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.