Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Onlinebewerbung

Fristen für die Onlinebewerbung

Wintersemester 2024/25
ab Anfang Juli für alle Studien möglich

Wir empfehlen Ihnen dringend, Bewerbungen nicht erst knapp vor Ende der Frist einzureichen, da eine Zulassung im selbigen Semester dann nicht gewährleistet werden kann!

Wenn Sie sich für ein Bachelor- oder ein Diplomstudium bis 5.9. beworben und in Österreich Ihre Matura absolviert haben, ist Ihre Bewerbung fristgerecht und wird bearbeitet. Die Bearbeitung kann ungefähr ein bis zwei Wochen in Anspruch nehmen und wir bitten um Geduld. 

Anmeldung und Zulassung

Erstmalig zum Studium anmelden

Sie haben noch nie an der Universität Graz studiert? Hier finden Sie alle nötigen Schritte, um sich erstmals für ein Studium anzumelden.

  1. Studienwahl (ggf. Absolvierung eines Aufnahmeverfahrens)
  2. Onlinebewerbung: Erstellen eines Basisaccounts und Bewerbung
  3. Antrag auf Einschreibung
  4. Bezahlung des Studien- bzw. ÖH-Beitrages
  5. Studierendenaccount in UNIGRAZonline einrichten
  6. UNIGRAZCard beantragen

     

1. Studienwahl

  • Wählen Sie ein Studium aus dem Studienangebot der Universität Graz und prüfen Sie gleichzeitig, ob Sie alle Voraussetzungen für die Zulassung erfüllen.
     
  • Beachten Sie, dass die Einschreibung eines zugangsgeregelten Studiums erst nach positiv absolviertem Aufnahmeverfahren möglich ist! Dies gilt auch für das Bachelorstudium Lehramt!
     
  • Bei der Überprüfung der Bewerbung handelt es sich um ein Verwaltungsverfahren. Das bedeutet, es sind damit rechtliche Vorgaben verbunden, die von Seiten der Bewerber und Bewerberinnen sowie der Universität einzuhalten sind. Dazu gehört zuerst die Überprüfung der formalen Voraussetzungen (z.b. erforderliche Beglaubigungen) und erst danach werden die inhaltlichen Voraussetzungen überprüft.

    Daher weisen wir Sie darauf hin, dass eine Bewerbung nur dann eingereicht werden soll, wenn Sie die notwendigen formalen Voraussetzungen erfüllen. Bewerbungen, die diese Voraussetzungen nicht erfüllen, führen zu einer längeren Verfahrensdauer und müssen gegebenenfalls zurückgewiesen werden.

2. Onlinebewerbung: Erstellen eines Basisaccounts und Bewerbung

Um sich für ein Studium voranzumelden, sind zwei Schritte notwendig:

Schritt 1: Erstellen eines Basisaccounts

Schritt 2: Bewerbung für ein Studium anlegen/Daten erfassen

Dort geben Sie Ihre persönlichen Daten, Ihr gewünschtes Studium/Ihre gewünschten Studien an, laden unter Onlinebewerbung die notwendigen Dokumente hoch und senden Sie diese dann auch ab.

Achtung: Ein Zwischenspeichern des Antrags/der Bewerbung ist nicht möglich.

 

3. Antrag auf Einschreibung

Nachdem Sie die Onlinebewerbung vollständig ausgefüllt, alle erforderlichen Dokumente hochgeladen und gesendet haben, loggen Sie sich nach Erhalt der Mail (die Bearbeitungszeit durch die Studienabteilung ist abhängig von der Komplexität des Antrages) auf UNIGRAZonline als Bewerber*innen ein und laden sich in der unter „Meine Bewerbungen“ – in der Spalte Aktionen „Status der Bewerbung anzeigen“ (Selfservice-Ansicht)  den „Antrag auf Einschreibung“ herunter. Bitte überprüfen Sie die Daten auf Richtigkeit, unterschreiben Sie den Antrag (Handysignatur oder handschriftlich) und schicken Sie alle Seiten des Antrags unverzüglich per E-Mail an studienabteilung(at)uni-graz.at.

Erst nach Einlangen des unterschriebenen "Antrags auf Einschreibung" können die finalen Schritte zur tatsächlichen Einschreibung erledigt werden.
Sollte der "Antrag auf Einschreibung" außerhalb der Zulassungsfrist einlangen, ist eine Einschreibung für das betreffende Semester unter keinen Umständen möglich!

 

 

4. Bezahlung des Studien- bzw. ÖH-Beitrages

Nachdem der unterschriebene „Antrag auf Einschreibung“ in der Studienabteilung eingelangt ist, werden Ihnen die Daten zur Bezahlung des gesetzlich vorgeschriebenen Studien- bzw. ÖH-Beitrages sowie einige Informationsblätter per E-Mail übermittelt.

Jedes Semester ist der vorgeschriebene Studien- bzw. ÖH-Beitrag fristgerecht zu entrichten, damit Ihr Studium weitergemeldet wird. Den für das betreffende Semester vorgeschriebenen Beitrag finden Sie in UNIGRAZonline unter der Applikation "Studienbeitragsstatus" - Rechnungsbetrag.

Alle weiteren Informationen zum Studien- und ÖH-Beitrag finden Sie auf unserer Homepage.

 

 

5. Studierendenaccount in UNIGRAZonline

Sobald der Studien- bzw. ÖH-Beitrag am Studienbeitragskonto eingelangt ist - ca. 3 bis 5 Werktage nach Überweisung - wird Ihre Meldung für das aktuelle Semester durchgeführt und es wird Ihnen ein PIN-Code zur Aktivierung von UNIGRAZonline per E-Mail übermittelt.

Danach können Sie auf der Einstiegsseite von UNIGRAZonline unter

                      https://online.uni-graz.at  (Studierende - Geben Sie hier Ihren PIN-Code ein)

Ihren UNIGRAZonline-Account aktivieren. Hierfür geben Sie den PIN-Code, welchen Sie per E-Mail erhalten haben, Ihre Matrikelnummer und Ihr Geburtsdatum ein. Im Anschluss wird Ihnen vom System automatisch Ihre E-Mail Adresse zugeteilt und nach Festlegung eines Kennwortes Ihr persönlicher Account in UNIGRAZonline freigegeben.

Bitte merken Sie sich unbedingt Ihre Accountdaten (E-Mail Adresse und Kennwort), da diese für jedes Einloggen in UNIGRAZonline erforderlich sind. Der PIN-Code ist nur beim erstmaligen Einstieg zu verwenden.

 

 

6. UNIGRAZCard beantragen

Die UNIGRAZCard ist der offizielle Studierendenausweis (Lichtbildausweis gem. § 60 Abs. 4 UG) der Universität Graz.

  • Nach Aktivierung Ihres UNIGRAZonline Accounts können Sie unter dem Link "Beantragung Studierendenkarte" Ihre Daten überprüfen und Ihre UNIGRAZCard beantragen.
  • Das Foto müssen Sie zuvor in Ihrem UNIGRAZonline-Account (Applikation "Unicard Image upload") hochladen (Passbildformat, hohe Auflösung). Bitte beachten Sie, dass Sie auf dem Foto gut erkennbar sein müssen, damit die Karte ausgestellt werden kann.
  • Es gibt 2 Möglichkeiten um die UNIGRAZCard zu erhalten:
  1. Sie können bei der Beantragung der Karte die Funktion „Selbstabholung beim Kiosk“ auswählen. Dann bekommen Sie einen QR-Code und können sich mit diesem im Foyer der Universitätsbibliothek (UB) die UNIGRAZcard selbstständig ausstellen. Sie sind dann nicht an die Öffnungszeiten der Studienabteilung gebunden.
     
  2. Sie wählen "Beantragung Studierendenkarte" - die Karte ist vier bis fünf Werktage nach Beantragung abholbereit. Die UNIGRAZCard können Sie dann nach Terminvereinbarung und unter Vorlage eines amtlichen Lichtbildausweises (Reisepass, Personalausweis oder Führerschein) persönlich in der Studienabteilung abholen.

Bitte beachten Sie: Die erstmalige Ausstellung der Karte ist kostenlos; bei Verlust, Diebstahl, Beschädigung oder Änderung der Daten ist ein Kostenersatz zu entrichten.

Kontakt

Studienabteilung

Universitätsplatz 3a
8010 Graz

Telefonische Erreichbarkeit:
Montag und Mittwoch: 8 bis 14 Uhr
Freitag: 8 bis 12 Uhr
Aus Datenschutzgründen können am Telefon keine Informationen zu personenbezogenen Daten gegeben werden.

Telefon:+43 316 380 - 1170

Damit Sie zeitlich ungebunden sind und Ihre Anfrage schriftlich dokumentiert ist, können Sie uns auch ein Mail schreiben.

Vor Ort mit Terminvereinbarung:
Dienstag: 8 bis 11:30 und 12:30 bis 15:30 Uhr
Donnerstag 8:30 bis 13 Uhr

Zum Leicht Lesen auf das LL-Logo klicken

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.